Kommunikationssysteme

  Überblick

Die DS DATA SYSTEMS GmbH hat jahrelange Erfahrung in der Planung und Beratung von Kommunikationssystemen. Ob TETRA Digitalfunk, Mobilfunk, Videokonferenzen oder auch Skype for Business (ehemals Microsoft Lync) – wir helfen Ihnen dabei, die für Sie passenden Kommunikationssysteme in Ihr Unternehmen zu integrieren. Unsere nach ITIL und Prince2 zertifizierten Berater unterstützen Sie bei der Wahl der Kommunikationslösung, der

Einführung, dem Ausbau und dem Betrieb der Kommunikationstechnik. Die Berater und Planer der DS DATA SYSTEMS GmbH haben die Erfahrung und das Know-how, Ihnen Wege und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen sowie die Umsetzung für Sie zu steuern. Es ist uns besonders wichtig, Ihre Anwender mit einzubinden und Veränderungen vorab und ausführlich zu kommunizieren.

Unsere Teilgebiete im Bereich Kommunikationssysteme:

 Skype for Business & Videokonferenzen

Der Bereich Videokonferenzen ist in den vergangenen Jahren sehr vielseitig geworden. Nicht nur die Wahl von Einzel- oder Raumlösungen muss wohl bedacht sein, auch der Einfluss der Hersteller, eigene Produkte verkaufen zu wollen, stellt viele vor Entscheidungsprobleme. Wir als unabhängiges Beratungsunternehmen können Ihnen bei der Entscheidung helfen, den passenden Hersteller samt Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

 

Auf Wunsch bieten wir Ihnen das komplette Dienstleistungspaket zur Integration von Skype for Business oder Videokonferenzraumsystemen an – aber auch einzelne Leistungen oder Sonderlösungen sind Teil unseres Portfolios. Für eventuell notwendige datentechnische Umbauten stehen Ihnen unsere Kollegen aus dem Bereich IT-Systeme gerne zur Verfügung.

Unser Dienstleistungspaket umfasst hierbei unter anderem folgende Tätigkeiten:

 

  • Anforderungsanalyse / Vorplanung
  • Technische Konzepte als Vorlage für Managemententscheidungen
  • Grobkostenanalyse /-ermittlung
  • Erstellung von Ausschreibungen und Preisspiegeln inkl. Auswertung und Vergabevorschlag
  • Koordination der Umsetzung und Gewerke
  • Begleitende Bauüberwachung
  • Abnahme nach Kundenvorgabe
  • Erstellung von Checklisten, Protokollen oder internen Zertifizierungen
  • Anschließender Support für Rückfragen, Problemen o.ä.
  • Erstellung von FAQ
Ein Besprechungsraum für sechs Personen mit einem Tisch in der Mitte des Raumes und einem Fernseher, auf dem ein Videokonferenzsystem aufgesetzt ist, im Hintergrund
Referenzen

Weltweite Webcast-Lösung für über 50.000 User (2017)

 

Anforderungsanalyse, Konzepterstellung und Ausschreibung für die Einführung einer modernen weltweiten Webcast-Lösung eines Industriekonzerns mit seinen Tochtergesellschaften.

Europaweite Videokonferenz-/Skype for Business Ausschreibungen (2014 – 2017)

 

Erstellung von diversen Leistungsverzeichnissen, Auswertung von Angeboten inkl. Preisspiegel sowie Beratung zu Vergabevorschlägen bei einem Großkonzern.

Servicehandbuch Videokonferenzsysteme (2016)

 

Erstellung des Servicehandbuchs für den kompletten Business Service der Videokonferenzsysteme und -infrastruktur eines Großkonzerns.

   Digitalfunktechnik

Betriebliche Kommunikation für sicherheitsrelevante Bereiche, die auch Gruppenkommunikation ermöglicht, wenn andere Systeme nicht mehr verfügbar sind. Gruppenkommunikation für Werkfeuerwehren, Wach- und Sicherheitsdienste, Rettungsdienste oder auch für Werkseisenbahnen oder weitere Betriebsbereiche.

 

Wir unterstützen Sie bei der Einführung, Erweiterung und Erneuerung von Kommunikationssystemen auf Basis professioneller Funktechnik. Außerdem beraten und planen wir für Sie im Bereich TETRA-Digitalfunksysteme, DMR-Funkanlagen und weiteren Funkanlagen und Funksystemen nach den jeweiligen gesetzlichen und behördlichen Vorgaben.

Ein Sendemast auf blauem Hintergrund, welcher den Bezug unseres Teams der Kommunikationstechnik zum Digitalfunk darstellt

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen unter anderem zum Thema Digitalfunk an:

 

  • Beratung und Planung
    • zur Erneuerung und Erweiterung der Systemtechnik
    • zur Gebäudeausstattung mit TETRA-Objektfunkanlagen und BOS-Objektfunkanlagen
    • für Sonderausbauten wie Werkseisenbahn (Loks, Stellwerk) und Werkfeuerwehr (Einsatzleitwagen, Integrierte Sicherheitsleitstellen)
  • Beratung zur Beschaffung sonstiger Funktechnik mit Unterstützung bei der Beantragung von Funkfrequenzen (Bundesnetzagentur BNetzA)
  • Unterstützung bei der Gestaltung von System-, Wartungs- und Serviceverträgen
  • Beratung zur Auswahl, Beschaffung und Einsatz neuer Endgeräte und Zubehör
  • Schulung / Einweisung der Anwender / Nutzer in die Handhabung und Bedienung neuer Endgeräte
  • Entwurf und Erstellung von Betriebshandbüchern zu den Funksystemen Kundenvorgabe nach Ihren Vorgaben
Referenzen

Revitalisierung denkmalgeschützter Konzernzentrale (2015 – 2017)

 

Planung und Koordination des Inhouse Ausbaus der Mobilfunknetze und des TETRA-Digitalfunks.

TETRA für Industriekonzern (2008 – 2017)

 

 

Planungsunterstützung, Umsetzungsbetreuung des Roll-Outs. Betreuung der Netzinfrastruktur, Aufbau von vier Basisstationen, Netzüberwachung, Aufzeichnung, Feststationen und ca. 900 Funkgeräte.

Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung der Inhouseversorgung in Haupt- und Nebenstandorten (2014 – 2015)

 

Koordination und Steuerung der Ausbauarbeiten für die Inhouseversorgung mit TETRA-Repeateranlagen in über 40 Produktionshallen sowie der Erweiterung bestehender und dem Aufbau neuer Basisstationen.

 Mobilfunktechnik

Mobile Kommunikation ist die Voraussetzung für den Großteil der modernen innerbetrieblichen Prozesse und Abläufe. Abhängig von der aktuellen Mobilfunkversorgung der jeweiligen Provider und der Lage des Unternehmens zu den nächsten Versorgungsstationen, können Maßnahmen zum besseren Mobilfunkempfang erforderlich werden.

 

Wir helfen Ihnen durch professionelles Projektmanagement beim Ausbau und Betrieb der Mobilfunkversorgung in Werksbereichen, Betrieben und Firmengebäuden. Wir bilden die Kommunikationsschnittstelle zwischen Ihnen und dem Provider und begleiten Sie während des Projekts.

Zu unseren Dienstleistungen im Bereich Mobilfunk gehören unter anderem:

 

  • Terminkoordination mit Ihnen und allen beteiligten Gewerken
  • Feststellung der aktuellen Mobilfunkversorgung mittels Mobilfunk-Versorgungsmessungen durch den oder die Provider
  • Festlegung von Anforderungen an die Mobilfunkversorgung
  • Prüfung bereitgestellter Messergebnisse und Lösungsvorschläge
  • Erstellung oder Prüfung zugehöriger Grobkostenschätzungen
  • Projektunterstützung bei Planungsbegehungen zum Ausbau der Mobilfunk-Infrastruktur
  • Prüfung von vorgelegten Planungsunterlagen
  • Prüfung von Angeboten mit technischer und preislicher Stellungnahme
  • Baubegleitung / Bauaufsicht
  • Koordination von ggf. erforderlichen Kraneinsätzen
  • Durchführung von Abnahmen und die Prüfung vorgelegter Dokumentationsunterlagen
  • Unterstützung bei Rechnungsprüfungen (fachlich, rechnerisch)
Ein Mann im Anzug hält ein Smartphone in seiner rechten Hand
Referenzen

Ausschreibungen und Umzüge von Mobilfunkverträgen (2015 – 2017)

 

Umzugsplanung und -koordination von Mobilfunkverträgen.

Mitwirkung an der Ausschreibung und SLA Definition für über 100.000 Mobilfunkverträge.