Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der DSGVO und des BDSG (neu) geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Rechtsgrundlage der Verwendung

Durch das Aufrufen der Webseite kann von einem berechtigten Interesse des Besuchers an den Inhalten der Webseite geschlossen werden. Einige personenbeziehbare Daten müssen zwingend gesammelt werden, damit die Webseite technisch funktionieren kann. Daher ist eine Verarbeitung nach Art. 6 DSGVO zulässig. Weitere Eingaben über das Kontaktformular erfolgen auf freiwilliger Basis und mit Einwilligung i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit a.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der DS DATA SYSTEMS GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert:

 

Folgende Daten werden erfasst und solange gespeichert, wie dies für die Zwecke, zu denen diese jeweils erhoben wurden, und zur Erfüllung der ihnen jeweils obliegenden rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist

 

  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Übertragene Datenmenge
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des Clients
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Anfragende Domain

 

Die gespeicherten Daten werden nicht zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) werden auf dieser Webseite nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld auf unserer Webseite eingeben oder per E-Mail an uns senden. Um einige Dienste in Anspruch nehmen zu können, ist es in manchen Fällen erforderlich, personenbezogene Daten wie z.B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer usw. zu erheben.

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge.

 

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

 

Ihre Post- und E-Mail-Adresse nutzen wir ggf., um Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Zum Zwecke der Information über neue Produkte und andere Sie evtl. interessierende Leistungen unseres Hauses nutzen wir Ihre Daten nur, soweit Sie dazu im gesetzlich erforderlichen Umfang zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder dies im Rahmen gesetzlicher Regelungen zulässig ist.

 

Dem Erhalt von Werbung aus unserem Hause können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns dies über die untenstehenden Kontaktdaten mitteilen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Erteilte Einwilligungserklärungen können Sie ebenfalls über die unten genannten Kontaktdaten widerrufen.

 

An unserer Außenfassade können Videoaufnahmen von Ihnen abgespeichert werden, wenn Sie sich in diesen Bereichen aufhalten. Dies dient der Unfallverhütung, Wahrung des Hausrechts sowie ggf. der Beweissicherung.

 

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an eine andere Stelle weiter, wenn

 

  • eine Weitergabe ohne Ihre Einwilligung rechtmäßig ist oder, soweit dies nicht der Fall ist, Sie der Übermittlung über die Vertragsabwicklung hinaus ausdrücklich zugestimmt haben,
  • die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist oder
  • ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, der im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste eingesetzt wird, diese Daten benötigt. Solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist oder
  • eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • dies nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere einer Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verlages oder besondere Nutzungsbedingungen, in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

 

Auf dieser Website kommen weder Cookies noch statistische Analyse-Tools wie Google Analytics zum Einsatz. Auch Social-Media-Plugins sind nicht vorhanden.

Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot der DS DATA SYSTEMS GmbH enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die DS DATA SYSTEMS GmbH ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernimmt die DS DATA SYSTEMS GmbH keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, ist die DS DATA SYSTEMS GmbH nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Google Maps

Diese Webseite verwendet ggf. auf einigen Seiten, Google Maps ein Produkt der Google Inc. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie eventueller Dritter einverstanden.

 

Hierfür gelten die abweichenden Nutzungsbedingungen von Google Inc.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie hier: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre der Kinder verantwortlich und werden dabei von der DS DATA SYSTEMS GmbH durch Informationen unterstützt. Eltern und Aufsichtsberechtigte werden darum gebeten, mit den Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung ihrer personenbezogenen Daten im Internet zu sprechen.

Sicherheitshinweis

Die DS DATA SYSTEMS GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und entsprechen dem Stand der Technik. Bei der Kommunikation per E-Mail und bei der Verwendung unserer Webformulare kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Ihre Rechte

Auskunftsrecht

 

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Berichtigung, Löschung, oder Einschränkung (Sperrung)

 

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Recht auf Datenübertragung (Datenportabilität)

 

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt und dies technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Widerspruchsrecht:

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

 

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Verantwortlicher:

 

 

DS DATA SYSTEMS GmbH

Zuckerberg 26-26a

38179 Schwülper

 

E-Mail: info[@]datasystems.de

Datenschutzbeauftragter:

 

Daniel Süß

DS DATA SYSTEMS GmbH

Zuckerberg 26-26a

38179 Schwülper

 

E-Mail: datenschutz[@]datasystems.de

Telefon: 0160/4726146

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.